käsekuchen

Zutaten:

*50 g Margarine

* 80 ml Agavendicksaft (mehr wers süßer mag)

*4 Eier, getrennt

*Vanille, Zimt

*500 g Magerquark

*50 g Grieß, (Weichweizengrieß)

*4 El Chiasamen

*Prise Salz

*2 Äpfel in Scheiben

*1 Dose Mandarinen

*Margarine für die Form Zubereitung

Den Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Mandarinen abtropfen lassen. Eiweiß mit Mixer steif schlagen und beiseite stellen. Margarine mit Dicksaft, Zimt und Vanille schaumig rühren. Nach und nach die Eigelbe unterrühren. Schließlich den Quark, den Grieß und die Chiasamen einrühren. Zuletzt den Eischnee von Hand mit einem Schneebesen vorsichtig unterheben. Die Mandarinen unterheben, alles in die gefettete Auflaufform geben, etwas glatt streichen und mit Äpfeln bestücken. Den Auflauf auf der mittleren Schiene ca. 50 Minuten backen. Nach knapp 30 Minuten mit Alufolie abdecken. Schmeckt heiß und kalt. !

Reich an Protein!